• Themen

  • Aktuelles

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 1 Follower an

von Balken, Mindmaps usw.

In meinen letzten Beiträgen habe ich euch die Person Robert Habelsberger etwas näher gebracht, nun ist es an der Zeit Content zum Thema Projektmanagement zu liefern.

Wer kennt Sie nicht die fast erdrückende Anzahl an Tools die einem Projektmanager das Leben erleichter sollten. Aber kommt es wirklich auf das Werkzeug an oder ist dies nur Mittel zum Zweck? Zu dieser Frage habe ich eine klare Antwort; qualitativ hochwertiges Projektmanagement ist weit mehr als Balken hin und her schieben. Meine Erfahrung in der Praxis hat gezeigt alle Hilfsmittel sind wertlos wenn das Team und deren Kreativität nicht funktioniert.

Treffender formuliert: „A fool with a tool is still a fool“

Setzen wir ein gutes zusammengestelltes Team voraus, dann zwingt sich trotz allem die Frage auf, welche Medien für das Durchführen eines Projekts genutzt werden sollen. Im Zeitalter wo alle von Social Media, der Cloud und Hashtags sprechen, drängt sich das Schlagwort Social Project Management förmlich auf.
In diesem Beitrag werde ich bewusst noch nicht in die Tiefe der einzelnen Tools gehen (jedoch wird dies später folgen), trotzdem möchte ich noch ein paar Gedanken zu diesem Thema festhalten.

Der täglichen Umgang mit Twitter. Facebook und Co, hat uns eine neue Art der Kommunikation gelernt, diese vertraute „Sprache“ biete spannende Möglichkeiten bei der Entwicklung von Softwarepaketen. Ist es nicht ein lang geträumter Traum aller Arbeitgeber die Einschlungsphase von neuen Mitarbeitern so kurz als möglich zu gestalten und sind nicht die softwarespezifischen Eingaben aller SAP&Co unser aller Alptraum.

Social Project Management verknüpft die Prinzipien der sozialen Plattformen mit Projektmanagementtätigkeiten die @-Funktion dient zum Informationsaustausch, #Tags werden zur Beschlagwortung und Projektzuteilung verwendet. Das Best kommt zum Schluss, denn all diese Projektdaten werden in einer geschützten Cloud dezentral verwaltet und sind orts- und zeitunabhängig abrufbar.

(^MW)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: